Der Genfer Salon rückt mit großen Schritten näher; hier ist unsere Vorschau auf die über 150 Neuvorstellungen, die schon jetzt bestätigt sind. Gspirit vom 5.-7. März vor Ort sein und vom Palexpo-Gelände in Genf berichten.

Auch dieses Jahr gibt es eine Reihe interessanter und spannender Autos, Studien und Technologien, die eine Tour nach Genf rechtfertigen. Wir haben alle bestätigten und etliche der bisher unbestätigten Premieren der Hersteller und Tuner zusammengestellt.

Genfer Salon 2018 Palexpo Lageplan

Palexpo 2018

Der Lageplan zeigt alle relevanten Hallen auf dem Palexpo-Gelände. Die Messe ist besonders besucherfreundlich, weil die großen Hallen einen einzigen offenen Raum bilden; praktisch alle Stände sind leicht zugänglich. Im Vergleich zu 2017 haben etliche Aussteller allerdings den Standort gewechselt; wer im vergangenen Jahr bereits dort war, sollte sich noch einmal mit den Räumlichkeiten vertraut machen. Die Parkhäuser sind übrigens oft voll belegt, so dass sich eine frühzeitige Ankunft empfiehlt.

Genfer Salon 2018 – Daten und Öffnungszeiten

Pressetage: 6. und 7. März 2018 7:30 – 18:00

Publikumstage: 8. bis 18. März 2018
Montag-Freitag 10:00 – 20:00
Samstag-Sonntag 9:00 – 19:00

Informationen und Karten unter gims.swiss.

Genfer Salon 2018 – Höhepunkte

Praktisch jeder Hersteller auf der Ausstellerliste zeigt mindestens eine Weltpremiere. Einige sind bedeutender als andere, aber selbst für den Auto-Enthusiasten, der schon alles gesehen zu haben glaubt, dürfte manche Überraschung dabeisein. Die üblichen Verdächtigen wie Ferrari, Porsche und Lamborghini bringen Stars in Form von Ferrari 488 Pista, Porsche 911 GT3 RS und Lamborghini Huracan Performante Spyder. Jaguar zeigt die Serienversion des vollelektrischen SUV Jaguar I-Pace. Bei McLaren stehen zwei Versionen des Hypercar namens Senna – und als sei die Standardversion nicht atemberaubend genug, gibt es den McLaren Senna MSO aus Kohlefaser. Ein Jahr nach der Präsentation des Supercar Zerouno zeigt die Audi-Tochter Ital Design den Zerouno Roadster.

Mercedes-Benz verdient für sein Feuerwerk an Neuvorstellungen einen eigenen Absatz. Allen voran steht die jüngst vorgestellte A-Klasse mit dem industrieweit führenden MBUX-Infotainment-System. Die beliebte C-Klasse bekommt ein Facelift. AMG zeigt mit dem viertürigen GT einen Panamera-Rivalen – neben dem AMG G63 und dem AMG C43. Und Maybach lanciert an seiner Limousine einen neuen Kühlergrill.

Audi fährt mit seiner Top-Down-Erneuerungsstrategie fort und zeigt den brandneuen Audi A6. BMW lanciert den neuen X4 and kündigt eine “sportliche Überraschung” an. Aston Martin hat jetzt einen viel größeren Stand und kann nunmehr ein breites Portefeuille zeigen – inklusive des neuen Vantage, des DB11 Coupe und Volante und verschiedener Motorsport-Ikonen.

Im Hypercar-Segment stehen neue Aussteller wie Corbellati, Hennessey, W Motors und LVCHI Auto neben etablierten Szenegrößen wie Bugatti, Pagani und Koenigsegg. Und es steht der PAL-V Liberty in Genf, die Serienversion des “Fliegenden Holländers”. Nur das Tuning-Segment schrumpft: Gerade einmal neun Tuner geben sich heuer ein Stelldichein. Doch darunter sind auch renommierte: Es empfiehlt sich, bei Abt, Brabus, Mansory und TechArt vorbeizuschauen.

Genfer Salon 2018 – Premieren

Abarth 124 GT (Weltpremiere)
Abarth 695 Rivale (Weltpremiere)
Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio NRING (Weltpremiere)
Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio NRING (Weltpremiere)
Alpina XD3 (Weltpremiere)
Alpine A110 Legende (Weltpremiere)
Alpine A110 Pure (Weltpremiere)
Aston Martin DB11 Volante and Coupe
Aston Martin Red Bull Racing F1 (Weltpremiere)
Aston Martin Vantage (Europapremiere)
Aston Martin Vantage GTE Race Car (Weltpremiere)
Audi A6 (Weltpremiere)
Audi A7 (Europapremiere)
Audi R8 RWS (Schweizpremiere)
Bentayga V8 (Weltpremiere)
Bentley ‘Neues Modell’ (Weltpremiere)
BMW M3 CS (Europapremiere)
BMW X4 (Weltpremiere)
BMW i8 Roadster (Europapremiere)
Citroën Berlingo (Weltpremiere)
Citroën C4 Cactus (Weltpremiere)
Corbellati Missile (Weltpremiere)
Dacia Stepway Limited Edition (Weltpremiere)
David Brown Speedback Silverstone Edition (Weltpremiere)
Eadon Green ZECLAT (Weltpremiere)
Ferrari 488 Pista (Weltpremiere)
Fiat 124 Spider S-Design (Weltpremiere)
Ford Edge Facelift (Europapremiere)
Ford Ka+ Active (Weltpremiere)
Ford Mustang Bullitt (Europapremiere)
GFG Style Sibylla (Weltpremiere)
Hennessey Venom F5 (Europapremiere)
Honda Civic Type R TCR (Weltpremiere)
Honda CR-V (Europapremiere)
Hyundai Design Concept (Weltpremiere)
Hyundai Kona Electric (Weltpremiere)
Hyundai Nexo Fuel Cell (Europapremiere)
Hyundai Santa Fe (Weltpremiere)
Icona Nucleus Concept (Weltpremiere)
Italdesign Zerouno Spyder (Weltpremiere)
Jaguar I-Pace (Weltpremiere)
Jeep Cherokee Facelift (Europapremiere)
Jeep Grand Cherokee Trackhawk (Europapremiere)
Jeep Wrangler (Europapremiere)
Kia Ceed (Weltpremiere)
Lamborghini Huracan Performante Spyder (Weltpremiere)
Lexus LF-1 Limitless Concept (Europapremiere)
Lexus RC F Coupe 10th Anniversary Edition (Europapremiere)
Lexus RX L (Europapremiere)
Lexus UX Crossover (Weltpremiere)
LVCHI Auto Venere (Weltpremiere)
Manifattura Automobili Torino Stratos (Weltpremiere)
Maserati Quattroporte Nerissimo Package (Weltpremiere)
Mazda Kai Concept (Europapremiere)
Mazda Vision Coupe (Europapremiere)
Mazda6 Sedan Facelift (Europapremiere)
Mazda6 Wagon Facelift (Weltpremiere)
McLaren Senna (Weltpremiere)
McLaren Senna MSO (Weltpremiere)
Mercedes-AMG C43 (Weltpremiere)
Mercedes-AMG G63 (Weltpremiere)
Mercedes-AMG GT 63 Viertürer (Weltpremiere)
Mercedes-Benz A-Klasse (Weltpremiere)
Mercedes-Benz C-Klasse Facelift (Weltpremiere)
Mercedes-Benz G-Modell (Europapremiere)
Mercedes-Maybach S-Klasse Facelift (Weltpremiere)
Mitsubishi Outlander PHEV Facelift (Weltpremiere)
Mitsubishi e-Evolution Concept (Europapremiere)
Morgan Aero GT Limited Edition (Weltpremiere)
Morgan Plus 8 50th Anniversary (Weltpremiere)
Nissan Formula E Race Car (Weltpremiere)
Nissan IMx Kuro Concept (Weltpremiere)
Nissan Leaf (Europapremiere)
PAL-V Liberty (Weltpremiere)
Peugeot 508 (Weltpremiere)
Peugeot Rifter (Weltpremiere)
Peugeot Rifter 4×4 Concept (Weltpremiere)
Pininfarina H2 Speed (Weltpremiere)
Pininfarina HK GT Concept Car (Weltpremiere)
Porsche 911 GT3 RS (Weltpremiere)
Ram 1500 DT (Europapremiere)
Range Rover SV Coupe (Weltpremiere)
Renault Shared Urban Mobility Concept (Weltpremiere)
Rimac Next Generation Hypercar (Weltpremiere)
Rinspeed Snap (Europapremiere)
Sbarro 4×4+2 (Weltpremiere)
Sbarro Electric F1 Concept (Weltpremiere)
Sbarro GTC (Weltpremiere)
Sbarro Rush (Weltpremiere)
Seat Cupra Ateca (Weltpremiere)
Seat Cupra e-Racer Touring Car (Weltpremiere)
Seat Leon Cupra R ST (Weltpremiere)
Sin R1 550 Plug-in Hybrid (Weltpremiere)
Skoda Fabia Facelift (Weltpremiere)
Skoda Kodiaq L&K Edition (Weltpremiere)
Skoda Vison X Design Concept (Weltpremiere)
Smart EQ fortwo & forfour (Weltpremiere)
Ssangyong Musso (Weltpremiere)
Subaru Viziv Concept Tourer (Weltpremiere)
Suzuki Swift Sport (Weltpremiere)
Tata Sedan Concept (Weltpremiere)
Techrules Ren RS (Weltpremiere)
Toyota Auris (Weltpremiere)
Toyota Aygo Facelift (Weltpremiere)
Toyota Supra Race Car Concept (Weltpremiere)
Volkswagen I.D. Vizzion Concept (Weltpremiere)
Volvo V60 (Weltpremiere)
Zenvo Supercar (Weltpremiere)

Genfer Salon 2018 – Tuningpremieren

ABT RS3 (Weltpremiere)
ABT RS4-R (Weltpremiere)
ABT RS5-R (Weltpremiere)
ABT S5 Sportback (Weltpremiere)
ABT SQ5 (Weltpremiere)
Arden AJ 23 F-Type SVR Coupe (Weltpremiere)
Arden AR 12 Range Rover (Weltpremiere)
Brabus 900 G65 (Weltpremiere)
Brabus 900 S 650 Maybach (Weltpremiere)
Brabus 800 E63 S (Weltpremiere)
Klassen Maybach EWB (Weltpremiere)
Klassen Range Rover EWB (Weltpremiere)
Klassen V-Class (Weltpremiere)
Liberty Walk Aventador LP700-4 Limited Edition (Europapremiere)
Mansory 720S (Weltpremiere)
Mansory 812 Superfast „Stallone“ (Weltpremiere)
Mansory Bentayga (Weltpremiere)
Mansory DB11 „Cyrus“ (Weltpremiere)
Mansory Panamera Sport Turismo (Weltpremiere)
Mansory Phantom (Weltpremiere)
Mansory S63 (Weltpremiere)
Mansory Veyron 16.4 „Vivere Diamond Edition by Moti“ (Weltpremiere)
MTM RS5-R (Weltpremiere)
Startech Range Rover Velar (Weltpremiere)
TechArt 911 GT3 (Weltpremiere)
TechArt GrandGT Panamera Turbo Sport Turimso (Weltpremiere)
TechArt GTstreet R Cabriolet (Weltpremiere)
TechArt Macan Turbo (Weltpremiere)
TopCar 911 Turbo S Convertible Stinger GTR Carbon Edition (Weltpremiere)
TopCar 911 Turbo S Stinger GTR (Weltpremiere)
TopCar V-Class Inferno (Weltpremiere)

Updates vom Genfer Salon 2018 gibt es hier: Geneva Motor Show 2018 News Channel. Und auf Facebook, Twitter und Instagram.


NEWSLETTER ABONNIEREN

Unser Newsletter liefert täglich die neuesten Artikel und die spannendsten Geschichten direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Geben Sie uns einfach Ihre E-Mail-Adresse und los geht Ihr kostenloses Newsletter-Abonnement.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here